logotype

 

Guiding am Stausee Klaus

 

Kurzinfo Stausee Klaus    Informationen zum Guiding    Leistungen    Preise    Anfahrt    Buchung/Kontakt   Bilder 2017

 

Kurzinfo Stausee Klaus

 

 Stausee Klaus

Fläche:                                   ~ 98 Hektar
Länge:  7 Km
Max. Tiefe (Staumauer):  40 m
Hauptsächlicher Fischbestand:  Bachforelle, Seeforelle, Äsche
Saisondauer:  1.Mai- 15.September
Lizenzpreise/Bestimmungen siehe:  www.fv-schaumburg-lippe.at

 

 



Informationen zum Guiding


Der Stausee Klaus übte auf mich schon immer eine gewaltige Faszination aus, nicht nur wegen der atemberaubenden Naturkulisse, sondern auch wegen dem gewaltigen Fischpotential, das der Stausee Klaus beherbergt. Der Stausee Klaus, kann je nach Jahreszeit und Zielfisch mit verschiedenen Methoden befischt werden. Als am häufigsten praktizierte Methoden haben sich zum einen das Spinn-, Schleppfischen mit Wobblern, Köderfischen (Koppen, Elritzen, Lauben, Blaubandbärblinge) am System und Streamern und zum anderen das Fischen mit der Hegene (von Ortsbekannten auch Nymphenfischen oder „NYMPHERLN“ genannt) durchgesetzt.
Die für mich spannendste und erfolgreichste Methode den Fischen am Klaus Stausee nachzustellen ist das Nymphenfischen. Einerseits deshalb, da Insekten einen Großteil der Nahrung der im Stausee beheimateten Fische wie Bach-, Seeforellen, Äschen und Seesaiblinge bilden, und andererseits, da ich selbst binde und so für jede Situation die passende Nymphe besitze. Durch jahrelange Erfahrung im Fliegenbinden, den besonderen Blick für die Natur sowie Mageninhaltskontrollen gefangener Fische habe ich verschiedenste künstliche Nymphen entwickelt, die die natürlich Nahrung der Fische exakt nachbilden. Eintagsfliegen, Zuckmücken, Steinfliegen, Köcherfliegen und Schlammfliegen sind die dominanten Insektengruppen, die im Stausee in großer Vielzahl gedeihen und den Fischen insbesondere im Larvenstadium (Nymphen) als Nahrung dienen. Je nach Jahreszeit, Wasserstand, Mondphase und anderer Gegebenheiten schlüpfen bestimmte Arten in größerer Anzahl und werden von den Fischen bevorzugt genommen.
Ziel meiner Guiding Touren ist es Ihnen den Stausee Klaus in seinen vielen Facetten vorzustellen und dabei die verschiedenen Befischungstechniken (Spinn-, Schleppfischen, Nymphenfischen) zu praktizieren. Der Schwerpunkt der geführten Angeltour liegt allerdings am Nymphenfischen, das in verschiedenen Varianten (Heben, Fischen mit Pose, etc.) erfolgreich durchgeführt werden kann. Der erfreulicherweise ausgezeichnete Äschenbestand am Stausee Klaus, ist ein weiteres Argument mit der Nymphe zu fischen. Die vorangegangen Guidings, die ich am Stausee Klaus durchgeführt habe, haben eines gezeigt: Nach einem Guiding mit mir am Stausee Klaus werden sie die Natur, insbesondere die Entomologie (Insektenkunde) von einem neuen faszinierenden Blickwinkel aus betrachten, was ihnen in weiterer Folge dazu dienen soll das Nymphenfischen von Grund auf besser zu verstehen. Aufgrund der oben genannten Aspekte ist es mir daher möglich eine Fanggarantie bei meinen Guidings am Stausee Klaus auszusprechen. Ich kenne das Wasser, ich kenne die Fische und ich habe es mir zum Ziel gesetzt, mein Wissen so weiterzugeben, dass Sie den Stausee in Zukunft selbstständig erfolgreich befischen können.

 


LeistungenGuidinggast Jürgen mit wunderschöner Seeforelle

  • Fachkundig geführte Angeltour für die Dauer von ca. 7-8 Stunden
  • Hochwertige Angelleihgeräte während der Tour
  • 1 Premium Stausee Klaus Hegene
  • Bootsbenützung
  • Digitale Erinnerungsfotos



Preise (excl. Lizenz)

        

    1 Tag  2 Tage
 1 Person      250 ,-       480,-
 2 Personen      350,-      660,-

 

 

AnfahrtThomas mit kapitaler Bachforelle

 

 

Buchung/KontaktGuidinggast Franz präsentiert voller Freude den größten Fang des Tages

 

Ein Guiding kann telefonisch oder per E-Mail gebucht werden. Die Kontaktdaten können sie der unter angeführten Tabelle entnehmen.

Wenn Sie jemandem ein besonderes Geschenk machen wollen und einen Gutscheine für ein Guiding haben möchten, treten sie auf den selben Weg mit mir in Kontakt. Ich sende ihnen dann portofrei einen Gutschein per Post. Der Gutschein wird ohne fixes Datum ausgehändigt. Nachdem Sie den Gutschein verschenkt haben, kann der Beschenkte mit mir in persönlichen Kontakt treten um einen Termin zu vereinbaren.

 Name:  Michael Bierbaumer
 E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Tel:  0650/8892728

 

 

 

AGB Guiding

 

 

 

2018  Michael-Bierbaumer