logotype
image1 image2 image3

Attersee..Stausee Klaus..Libellenduett

  

Herbst-, und Winterzeit ist Bindezeit

 

Bringt eure Bindefreude und Kreativität auf eine neue Stufe, indem ihr Nymphen mit verschiedenen Perlen bindet.

 

  • Die 2mm Perlen kann man für Gr. 16-10 verwenden. Selbst bei Gr. 16 ergibt das noch eine schöne, natürliche Konizität! (Siehe Conical Natur, Royals, Mastermix, Special Body Glass,...)  Aus Erfahrung kann ich sagen, dass viele der Meinung sind diese Perlengröße zu haben, doch tatsächlich besteht die Mehrheit der Perlen die man für den Bindezweck  überall zu kaufen bekommt aus 2,2 bis 2,6 mm Perlen!)  
  • Die 1,5mm Perlen sind aufgrund der großen Farbauswähl und genialen Optik ein besonderer Schatz. Die  1,5 mm Perlen verwende ich für die "La Perla" Gr.18/16, für die "Body Glass Finesse" Gr. 18/16/14, Concial Gr. 18,....
  • Die 1mm Perlen sind eine weitere Besonderheit, die Spezialisten und Liebhabern von Kleinstnymphen ans Herz zu legen sind. Verwendbar für Gr. 22/20/ (18)  (Varivas) erzeugen sie eine geniale natürliche Optik.

 

Ich habe nicht nur letztes Jahr die Erfahrung gemacht, dass die "richtige" Perlkopffarbe am Muster sehr ausschlaggebend für den Fangerfolg sein kann. Für mich immer eine besondere Freude: Ich binde von einem identen Muster (dem ich vertraue, z.B. Conical) alle mit verschiedenen Perlköpfen. Das Ergebnis dieser Tests ist teilweise sehr erstaunlich. ( um die Bedeutung der Variabel "Nymphenposition an der Hegene" möglichst auszuschließen binde ich die Nymphen dann auch mal in verkehrter Reihenfolge um zu sehen, ob es nicht wirklich nur an der Position liegt. Und auch hier bestätigt sich der Verdacht. Die "richtige Perle" (Farbe, Größe) kann den Unterschied machen. "Perlen sind nicht nur für uns optisch wunderschön anzusehen (die besondere Freude entsteht bereits beim Binden),  sondern gefallen auch den Renken/Felchen."

Ich persönlich teile die Farben ungefähr so ein.

  • Die "Klassiker" (hellrot, dunkelrot, violett, schwarz, weiss, blau, Amethyst, braun ....)
  • Die "Edlen" (gold, silber, blutstein, bronze,..)
  • Die "Sommerpartie" (gelb, hellgrün, dunkelgrün, türkis, .....)
  • Die "Joker" (orange, scarabe, ...)

Doch auch ich werde immer wieder überrascht. So geschehen mit den Farbe "Hyazinth" und Grau 1,5mm im letzten Frühjahr/Sommer,....

Doch seht selbst..... ;) Es macht einfach Freude...         

 

2018  Michael-Bierbaumer